Veranstaltungen am
Dienstag
19
Februar 19
 

Cynthia Nickschas & Friends // The Rockin‘ Lafayettes // Another Mother

Datum      Veranstaltungsort
Samstag, 02.03.2019
von 20:00 bis 23:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
     Kulturwerkstatt auf AEG
Fürtherstr. 244d, 90429 Nürnberg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 12.00 €, Abendkasse: 15.00 €

Cynthia Nickschas & Friends (Bonn) Egoschwein - so heißt das zweite Album der Sängerin und Gitarristin Cynthia Nickschas plus Band aus Bonn - unangepasster und ausgereifter Songwriter-Pop mit kritischen wie lebensfrohen Texten.

Seit über zehn Jahren ist die aus einer Musikerfamilie stammende Songschreiberin, Sängerin und Gitarristin schon aktiv, zog turbulente Lehrjahre als Straßenmusikerin einem monotonenBerufsleben vor und hat neben namhaften Festivals wie Burg Herzberg, Bardentreffen, "Songs an einem Sommerabend" oder Tollwood auch schon Auftritte im Fernsehen und Radio (ARD, WDR, BR, Deutschlandfunk) absolviert.

The Rockin' Lafayettes (Berlin/Fürth) gibt's schon seit 1986. Aus den Überbleibseln des Ur-Rockabilly-Projekts "The Swampcats" gründete damals Hannes "Jimmi Lafayette" Bernklau das inzwischen berühmt berüchtigte Roots-Trio. Der Mix, den die drei Gentlemen des Jumpin'-Low-Fi-Blues live auf die Bühne bringen ist mindestens 45 Jahre alt und älter: , Jumpin'-Low-Fi-Blues, Rockabilly, Rock'n'Roll und Pin-Up-Jazz. Alles klingt natürlich, wie's klingen muß - gefährlich pumpend, grunzend und vibrierend. Für den richtigen Sound sorgt auch das Originalequipment (die guten alten Röhrenverstärker). Dabei verstehen es die Franken, die Songs mit handwerklichem Können, Witz und Spielfreude zu interpretieren. Aber nicht nur musikalisch, sondern auch optisch kommen die Drei mit Anzug und Hut stilistisch stets korrekt daher. Über 20 Jahre Bühnencoolness zahlen sich aus: 2008 spielten The Rockin' Lafayettes, als Vorband für Mr. Chuck Berry. Diese Band geht nicht "Back to the Roots" - sie selbst sind "Roots".

Another Mother (Fürth, DE). Das aufgeweckte Musiker-Duo aus Franken besteht aus Freddy "Fretless" Dathe (Kontrabass + Gesang) und Guy Palumbo (Gitarre + Gesang). Die beiden prägen Cover-Songs liebend gern mit groovigen Rhythmen und heizen dabei ihr Publikum mit einer großen Portion Humor & Charme ein. Immer offen für Improvisationen, vor allem mit Freiwilligen aus dem Publikum.


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 12.00 €, AK: 15.00 €


Veranstalter: Guy Palumbo

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Kontakt

 | Vorschaubild

Hope for Justice Benefizkonzert mit Thomas Leeb, (...)

am 23.02.2019 · 20:00 Uhr · Nürnberg


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte / Rock & Pop / Liedermacher

J.S.Bach: Sonaten für Violine und Cembalo I | Vorschaubild

J.S.Bach: Sonaten für Violine und Cembalo I

am 05.05.2019 · 19:00 Uhr · Erlangen

MTW - Die Songs von STS | Vorschaubild

MTW - Die Songs von STS

am 18.01.2020 · 20:00 Uhr · Hallstadt

 | Vorschaubild

Brian Auger's Oblivion Express - Jubilee-Tour 2019

am 15.10.2019 · 20:00 Uhr · Aschaffenburg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 19.01.2019 um 17:14 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.865257024765

Freshly rendered - 0.84616804122925 sec - https://www.franken-veranstaltungen.de/veranstaltung253799%gi