Veranstaltungen am
Donnerstag
22
Februar 18
 

Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder – Alter: ab 3. Jgst. - Gruppenvorstellung (Einzelpersonen willkommen)

Datum      Veranstaltungsort
Am Donnerstag, 26.07.2018 um 11:00 Uhr      Theater Salz+Pfeffer
Frauentorgraben 73, 90443 Nürnberg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 6.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home

Eine fesselnde Zeitreise in das Nürnberg Albrecht Dürers - so spannend kann Geschichte sein!

Oskar findet auf dem Dachboden eine alte Truhe mit den nötigen Utensilien für Reisen in die verschiedensten Zeiten."Spannend" denkt er und schon ist er unterwegs ins Mittelalter. Doch in Nürnberg am Ende des 15. Jahrhunderts trifft ihn das Schicksal mit voller Wucht: Er wird verprügelt, verliert sein Gedächtnis, kommt ins Spital - und wird schließlich in abenteuerliche Machenschaften um Kindesraub und Hexerei verstrickt! Dass er all dem schließlich doch glücklich entkommt, hat er nicht zuletzt einem Jungen namens Albrecht zu verdanken, der besonders gern Selbstbildnisse zeichnet …

Regie: Wally Schmidt, Spiel: Paul Schmidt, Stefan Moser
Figuren: Therese Hein, Musikkomposition: Fabian Kratzer, Puppenbau: Werkstatt Salz+Pfeffer, Marco Faller, Figurentheaterpädagogik: Verena Sciesielski,
Licht/Video: Nodari Tschabaschwili, Rechte: Dressler Verlag, Hamburg
Empfohlen für Schulen 3.-5. Schuljahr
Kein Einlass unter dem Mindesalter.


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 6.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Achtung: Unsere Eintrittskarten sind nur gültig, wenn die Altersangaben nicht unterschritten werden. Erwachsene/Studenten zahlen bei uns den Kinderpreis! Der Zugang zum Theatersaal ist barrierefrei - leider steht kein Behinderten WC zur Verfügung - ausgewiesene Rollstuhlplätze bitte über das Theater buchen. Obiger Preis enthält 10 % Vorverkaufsgebühr Ermäßigte Karten werden beim Einlass überprüft (Ausweis vorzeigen) Behinderte (Ausweis B > Begleitperson/frei bitte unbedingt Patz buchen, bei Rollstuhlbuchung kein Anspruch auf Patz neben dem Rollstuhl gegeben je nach Belegung nur Notplatz hinten).


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original | Vorschaubild

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original

am 25.02.2018 · 17:00 Uhr · Kleinostheim

 | Vorschaubild

Prof. Dr. Wolfgang Schmidbauer

am 21.02.2018 · 20:00 Uhr · Gschwend

Wie im Himmel - Kay Pollak | Vorschaubild

Wie im Himmel - Kay Pollak

am 07.07.2018 · 21:00 Uhr · Feuchtwangen

 | Vorschaubild

Wer erschoß Bill Hamilton?

am 11.03.2018 · 18:00 Uhr · Weißenburg


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Die Kirche bleibt im Dorf - Eine (...) | Vorschaubild

Die Kirche bleibt im Dorf - Eine (...)

am 27.04.2018 · 20:00 Uhr · Bartholomä

 | Vorschaubild

Culinartheater mit 4-Gänge-Menü - Vom Rinde (...)

am 10.03.2018 · 19:30 Uhr · Nürnberg

HIER SIND SIE RICHTIG! – Schwank von Marc Camoletti | Vorschaubild

HIER SIND SIE RICHTIG! – Schwank von Marc Camoletti

am 31.08.2018 · 20:00 Uhr · Maßbach

 | Vorschaubild

Glanz - kreuzgangspiele extra

am 09.07.2018 · 21:00 Uhr · Feuchtwangen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 19.02.2018 um 02:51 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück